Mitglied in der

PayPal

  • Ihre Vorteile 
auf einen BlickIhre Vorteile auf einen Blick
  • Personalisierung mit:
Personalisierung mit:
  • eigenem Logoeigenem Logo
  • eigenem Texteigenem Text
  • eigenem Barcodeeigenem Barcode
  • Versandkostenfrei ab 300,- €*Versandkostenfrei ab 300,- €*
  • Rechnungskauf*Rechnungskauf*
  • Sofort-Geschenk ab 200,- €*Sofort-Geschenk ab 200,- €*
  • Schnelle LieferungSchnelle Lieferung
  • Kostenlose MusterKostenlose Muster
  • Kompetente BeratungKompetente Beratung
  • Online-Shop DirektbestellungOnline-Shop Direktbestellung

Distributor Award

Distributor of the Year 2013

Hintergrund

Die Sicherheitsvorschriften wurden aufgrund der Terroranschläge vom 11. September 2001 erlassen. Mit diesen Vorschriften soll gewährleistet werden, dass nur sicher eingestufte Fracht in die Flugzeuge verladen wird. Der unbefugte Zugriff durch Dritte kann somit verhindert und eine sicherheitsgeprüfte Lieferkette geschaffen werden.  

Behördliche Zulassung

Wenn die Luftfracht nicht von Dritten untersucht werden soll, muss der Verlader über eine behördliche Zulassung als Bekannter Versender verfügen. Unternehmen, die in Deutschland einen Betriebsstandort als behördlichen Bekannten Versender zertifizieren lassen möchten, müssen ein Sicherheitsprogramm einreichen. Hierfür finden unsere Sicherheitsklebebänder und -Etiketten optimale Anwendungsmöglichkeiten. Paletten, Boxen und Pakete können schnell und einfach mit diesen Hilfsmitteln gesichert werden - Manipulationen oder unerlaubter Zugriff wird vermieden.

Die Inhalte des unternehmensspezifischen Sicherheitsprogramms stellt das Luftfahrtbundesamt auf seiner Website bereit.

Bekannter Versender

Der „Bekannte Versender“ ist ein Unternehmen, das bei der Versendung per Luftfracht bestimmte Sicherheitsvorschriften einhalten muss. Bevor die Luftfracht in ein Flugzeug verladen werden kann, müssen genaue und definierte Sicherheitskontrollen durchgeführt werden. Diese Kontrollen werden von einem Bekannten Versender und einem reglementierten Beauftragten (Spediteur) durchgeführt und dokumentiert.

Vorteile

Der Abfertigungsprozess für den Bekannten Versender vereinfacht und beschleunigt sich dadurch deutlich d.h. vom Versenden bis zum Verladen in das Verkehrsflugzeug müssen keine weiteren Kontrollen erfolgen. Die Lieferkette ist somit sichergestellt, alle gesetzlichen Anforderungen und Vorschriften wurden eingehalten.

  • Reibungslose Abwicklung = keine Verzögerungen
  • keine zusätzlichen Prüf- oder Überwachungskosten am Flughafen